11. Schreibnacht mit Laura Kneidl

´
Lini | 09 Mai 2014 |

Endlich ist sie wieder da! Die Nacht der Nächte! In der die Finger blutig und Bestseller geschrieben werden. Wovon ich rede? Na, von unserer fabulös, fantastischen Schreibnacht, die sich jetzt im Mai schon zum 11. Mal wiederholt.

Und natürlich ist alles wie gehabt.
Gestartet wird am 10. Mai 2014 um 20.00 Uhr. Ab da könnt ihr eine ganze Stunde lang unseren Special Guest Laura Kneidl Löcher in den Bauch fragen. Um 21.00 Uhr beginnt dann die Tippserei und Schreiberei. Damit etwaige Schreibblockaden erst gar nicht entstehen, gibt es von uns jede Stunde eine kleine Aufgabe oder Frage.


Wenn ihr hier klickt >>KLICK<< kommt ihr direkt zum Forum.

Übrigens JEDER kann teilnehmen und ihr braucht euch noch nicht mal anmelden!

Aber nun möchte ich euch erstmal die liebe Laura Kneidel vorstellen. Hier mal der Text von ihrer Homepage:


Laura Kneidl, 1990 geboren, wuchs in der Nähe von Erlangen auf. Heute studiert sie an der Hochschule der Medien in Stuttgart “Bibliotheks- und Informationsmanagement”. Inspiriert von zahlreichen Fantasyromanen begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Projekt zu schreiben. Neben dem Verfassen von Romanen gilt ihr Interesse dem Lesen und Rezensieren solcher, weshalb sie einen eigenen Bücherblog betreibt. Seit Anfang 2013 ist sie Mitbegründerin des Schreibwahnsinns, einer Gruppe möwenverrückter Autoren, die gerne über das Schreiben schnattern.

Ihre bisherigen Veröffentlichungen sind:

Blood & Gold bei Im.press (Carlsen)

Und

Light & Darkness bei Im.press (Carlsen) (hier könnt ihr mal reinschmöckern)

Wenn ihr noch mehr über sie erfahren wollt, dann besucht doch ihre Facebookseite und ihre Homepage.


Wir freuen uns auf Laura und euch fleißige Schreiberlinge bei der Schreibnacht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen