Soziale Netzwerke und ihr Nutzen für Autorenmarkting - Teil 3: Wattpad

´
Carolin Grotjahn | 03 September 2014 |
In der Reihe "Soziale Netzwerke und ihr Nutzen für Autorenmarkting" stellen wir euch einige soziale Netzwerke vor, in denen ihr als Autoren aktiv sein könnt.
Zu jedem Netzwerk erzählen euch Autoren, wie nützlich sie das Netzwerk für ihr Marketing finden.
Teil 3 der Reihe dreht sich um Wattpad .

Zuerst ein paar Zahlen zu Wattpad:
  • Online seit: November 2006
  • Besucher: Über 20 Millionen Nutzer weltweit (Buchreport, 2013)
  • Hochgeladene Geschichten: Über 1000 am Tag (April 2014) 
Was sagen Autoren zu Wattpad:

Jennifer Wolf

"Wattpad ist eine Plattform, wo es legal gratis Lesestoff gibt. In den USA boomt diese Seite gerade richtig und sie ist auch bei uns im Kommen. Es ist eine Möglichkeit, für Autoren Leseproben oder Kurzgeschichten online zu stellen. Wenn man möchte natürlich auch ein ganzes Skript, sofern man es gratis hergeben will."



"Im Grunde erhöht es die Reichweite der Leseproben, da dort noch anderes Publikum vertreten ist, als zum Beispiel auch Amazon. " 
"Nein, ich sehe nicht wirklich Nachteile bei der Plattform."



 -----------------------------------------------------------------------
Jennifer Wolf lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in einem kleinen Dorf zwischen Bonn und Köln. Aufgewachsen ist sie bei ihren Großeltern und es war auch ihre Großmutter, die die Liebe zu Büchern in ihr weckte. Aus Platzmangel wurden nämlich alle Bücher in ihrem Kinderzimmer aufbewahrt und so war es unvermeidbar, dass sie irgendwann mal in eins hineinschaute. Als Jugendliche ärgerte sie sich immer häufiger über den Inhalt einiger Bücher, was mit der Zeit zu dem Entschluss führte, einfach eigene Geschichten zu schreiben.
Homepage
- Facebookseite

1 Kommentar:

  1. Ganz wichtig finde ich auch, dass Autoren nicht nur für ihre Leseproben nutzen, sondern ihren Lesern auch mal eine Kurzgeschichte "schenken", denn wer andauernd nur Leseproben zu lesen bekommt, ist bald frustriert und hat an dem Medium Wattpad keine Lust mehr. Auf jeden Fall ist Wattpad eine tolle Sache, nutze ich natürlich auch :)

    AntwortenLöschen