Sabrina | Perfektionistin mit einer Vorliebe für Geheimnisse

´
Sabrina S. | 27 September 2015 |
Ich heiße Sabrina und stamme aus dem schönen Bayern. Ich kann zwar keinen bayerischen Dialekt sprechen, kenne mich aber dafür umso besser mit dem Neuhochdeutschen aus. Ich glaube, mein Germanistik-Studium hat mich diesbezüglich geprägt und mir den Weg zur Lektorin/Korrektorin geebnet, den ich neben meinem Bachelor beschreite und dem ich auch nach dem Studium gerne weiterhin folgen würde. Ich glaube, das ist auch der ideale Beruf für mich, da ich so meinen Perfektionismus ausleben kann, ohne dass es jemanden nervt.

Gelesen habe ich schon immer gerne, mein Lieblingsbuch aus meiner Kindheit war „Peppermint Rose“. Ich kann mich nicht genau daran erinnern, ob es auch das erste Buch war, das ich jemals gelesen habe (na ja, gelesen ist relativ, es ist ja zum größten Teil ein Bilderbuch). Ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass meine Liebe für Rätsel innerhalb der Literatur daher stammt. 


Sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben beschränke ich mich grundsätzlich auf Jugendliteratur. Geheimnisse sind ein absolutes Muss, wenn mich ein Buch in seinen Bann ziehen will. Zu meinen Lieblingsautoren gehören deshalb auch Kerstin Gier, C.C. Hunter und C.J. Daugherty.

Mein Lieblingszitat stammt allerdings nicht aus der Moderne, sondern aus der Antike. Eigentlich habe ich es nicht so mit Philosophen, aber Sokrates hat mich mit dem folgenden Satz wirklich berührt: 
In jedem Menschen ist Sonne – man muss sie nur zum Leuchten bringen.
Ja, eine Träumerin versteckt sich auch noch in mir …

Durch die Schreibnächte habe ich viel über mich als Autorin gelernt (z.B. dass ich abends/nachts am meisten schreiben kann – und dass es sich mit Schoko-Keksen und Spezi am besten schreibt). Und als Redakteurin fürs Schreibnacht-Magazin kann ich hoffentlich auch einige meiner Erfahrungen und mein Wissen an andere begeisterte Schreiberlinge weitergeben. Informationen über die Planung eines Antagonisten und weitere meiner Beiträge findet ihr hier.

Kommentare:

  1. Peppermint Rose! *_* Ich erinnere mich, dass ich das Buch geliebt habe! <3 Gleich mal suchen gehen, ob ich es noch irgendwo finde ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist die Erste, von der ich höre, dass sie es auch zuhause hat! Freut mich, dass es noch jemand kennt :D

      Löschen