Inspiration und wo sie zu finden ist

´
Vaire Variz | 26 Juli 2017 | 1 Kommentar
Inspiration, die = schöpferischer Einfall, Gedanke; plötzliche Erkenntnis; erhellende Idee, die jemanden, besonders bei einer geistigen Tätigkeit, weiterführt; Erleuchtung, Eingebung (duden.de)

Inspiration fliegt den Autoren ganz alleine zu, deshalb sind sie doch Autoren, oder?

Nun, sicher hat jeder von uns schon einmal die Erfahrung gemacht, dass die neuen Geschichten wie von selbst im Kopf und auf dem Papier Gestalt annehmen. Man hat Ideen, die einem im Kopf herumspuken und Szenen, die man nur zu gerne zu Papier bringen möchte und kann. Aber dann gibt es da diese Tage, an denen man sich an sein Werkzeug setzt – seien es Stift und Block, der Laptop oder gar die Schreibmaschine – und es geht einfach nicht voran. Es ist frustrierend, weil man doch endlich Zeit hat, sich dem Ideenfinden zu widmen, was für in Vollzeit Arbeitende, Studierende, Schüler u.a. sowieso schon schwierig genug ist, und dann klappt es nicht.
Was kann uns Autoren also dabei helfen, unseren Gedanken wieder freien Lauf zu lassen, sie nicht vor einem weißen Papier erstarren zu lassen und sie aus ihrem eigenen Gefängnis der Tristesse zu befreien?

Zurückgeblickt: Die 41. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt

´
Nadine Kube | 12 Juli 2017 | Kommentieren
Bachmannpreis – Klagenfurt: Literaten erstarrten einst in Ehrfurcht, wenn von einem Preisträger des renommierten Gipfeltreffens neuerer deutschsprachiger Literatur die Rede war.

Der Preis wird jährlich in Gedenken an die bedeutende österreichische Schriftstellerin Ingeborg Bachmann verliehen und gilt als eine der wichtigsten literarischen Auszeichnungen im deutschsprachigen Raum. 14 AutorInnen werden von den 7 Jurymitgliedern vorgeschlagen und lesen nach Losverfahren über drei Tage verteilt ihre Exzerpte vor Publikum und Jury, die hiernach diskutiert werden. Die mehrtägige Veranstaltung ist für jedermann offen, der das Spektakel aus der Nähe erleben möchte.  Parallel dazu übertragen die Sender ORF und 3Sat alle Lesungen und Diskussionen im Live-Stream. Die Videos sind hiernach dauerhaft über die Website des Ingeborg-Bachmann-Preises abrufbar.

Das Studio im ORF-Theater in Klagenfurt - Austragungsort des Wettbewerbs um den Ingeborg-Bachmann-Preis